Kinzigtaler Mineralien Club e.V.
Kinzigtaler Mineralien Club e.V.

Rückblick Mineralien- und Fossilienbörse 2021

Liebe Mitglieder, Aussteller und Besucher der Mineralienbörse des KMC

 

wir freuen uns ihnen mitteilen zu können, dass die 41. Börse des KMC ein voller Erfolg war. Etliche Aussteller / Händler haben sich bereits sehr positiv zurück gemeldet. Der gut geplante Ablauf unter der 3G- Regelung in Verbindung mit den bekannten AHA- Regeln wurde von allen Besuchern akzeptiert, ja sogar angesichts der momentanen Situation begrüßt.

Wir hoffen natürlich alle, dass wir am 6.November 2022 wieder eine "Corona-Bedingungen-freie Börse" veranstalten können.

 

Bis dahin verbleibt mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand des Kinzigtaler Mineralienclubs

 

                                                   GLÜCK AUF

 

Mineralien- und Fossilienbörse 2022

Am 06.11.2022 findet von 9-17Uhr die Börse wieder in Gründau-Lieblos im Bürgerhaus (Am Bürgerzentrum 1, 63584 Gründau-Lieblos) statt.

 

Die Bilder von den Börsen der vergangenen Jahre in unserer Bildergalerie und der Pressebericht geben einen Eindruck von unseren jährlichen Veranstaltungen.

 

Es wird wieder eine Mineralien-Tombola (ohne Nieten!) und für unsere jungen Gäste eine Kinder-Preisrätselrallye angeboten. Auch die Cafeteria mit ihren Leckereien wird nicht fehlen.

 

Die Börsenbedingungen sowie das Anmeldeformular können interessierte Aussteller am Ende dieser Seite herunterladen.

 

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Details Mineralien- und Fossilienbörse 2021

Am 7.11.2021 fand die 41. Mineralien- und Fossilienbörse des KMC statt.


Die gute Mischung, sowohl für professionelle Sammler als auch für Laien, hat über 500 Besucher unter 3G-Bedingungen in die Räumlichkeiten des Bürgerhauses Gründau-Lieblos gelockt.


Neben den vielen Ausstellern von Mineralien, Schmuck und Fossilien rundete eine Sonderausstellung zum Thema "Rauchquarze aus dem Bremtaler Quarzitwerk Usingen/ Taunus" die Veranstaltung ab.


Auch in 2021 fand wieder eine Kinder-Rätsel-Rally zur Börse statt. Auf die 10 Gewinner kommt noch ein Überraschunggeschenk zu.

 

Ebenso erfreuten sich viele Besucher über ihre Gewinne aus der Mineralientombola und den Leckereien der Cafeteria.

Wie immer gab es bei der Börse 2019 eine Preisrally. Den 10 Gewinnern gratuliert der KMC ganz herzlich. Der Preis war ein Besuch im Vulkaneum in Schotten.

 

Acht Kinder mit ihren Eltern konnten unter der kompotenten Führung von Herrn Emmerich alles über Vulkanismus erfahren.

 

Zwei Gewinner waren am Führungstag verhindert und wurden mit einer schönen Kristallstufe bedacht.

 

Von Vereinsseite standen zusätzlich Gerhard Zellmann, Ingo und Lilo Wiese sowie Ernst Müller mit Rat und Tat zur Seite.

Anmeldung für Aussteller

 

Das Formular zur Anmeldung für Aussteller der Mineralienbörse kann hier als PDF (ein entsprechender PDF-Viewer wird benötigt) heruntergeladen werden.

 

Mit der Anmeldung werden die rückseitigen Börsenbedingungen verbindlich akzeptiert.

 

Anmeldung und Börsenbedingungen 2022
Börse 2022.pdf
PDF-Dokument [131.5 KB]
Flyer Börse 06.11.2022
Anbei der Flyer Börse 2022 zum Weiterleiten
Flyer A5-6Nov2022.pdf
PDF-Dokument [205.4 KB]

Bei Fragen oder Anmerkungen schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@kinzigtaler-mineralienclub.de oder nutzen das Kontaktformular. Vielen Dank.

Veranstaltung

Plan 2021 wurde aufgrund von Corona gestrichen. In Kürze erscheint der Plan 2022
Jahresplan KMC 2020.pdf
PDF-Dokument [76.7 KB]

Neueste Informationen zur Mineralienbörse 2022

Hier klicken

 

Die Sonderschau Vitrine im Museum wird bis 3/2022 neu gestaltet

Vorträge

Achtung:  Die nächste Exkursion findet voraussichtlich wieder im März 2022 statt. Termin wird dann noch bekannt gegeben.

Aktuelles zu unseren Exkursionen unter Aktivitäten

Aktuelles Museum

Corona- bedingte Programm- Änderungen wegen unserem monatlichen Museumstag und dem Clubabend (Im Februar 2022 findet beides nicht statt) werden hier bekannt gegeben.

Rechtliches

Kontakt

Interesse?

Fragen? Anmerkungen?

Schicken Sie uns eine Mail

info@kinzigtaler-mineralienclub.de

oder nutzen Sie bitte das Kontaktformular